To open an account, install the Aximetria mobile app.
Scan the QR code with a camera of your smartphone to instasll the app.
Habe Fragen? Auf die häufigsten haben wir Antworten für Sie vorbereitet.
Hilfe
Allgemeine Fragen
Wo ist Aximetria registriert?
Aximetria GmbH, registriert in der Schweiz, in der Stadt Zug. Registrierungsnummer des Unternehmens: CHE-444.528.917.
Welchen regulatorischen Status hat das Unternehmen?
Die Aximetria GmbH ist ein lizenzierter Finanzintermediär mit der Berechtigung zur Abwicklung von Transaktionen in Krypto- und Fiat-Währungen. Das Unternehmen ist Mitglied der Selbstregulierungsorganisation (SRO) VQF. VQF ID – 100637. Der VQF wird von der FINMA (Eidgenössische Finanzmarktaufsicht) überwacht. Der aktuelle Regulierungsstatus des Unternehmens kann auf der Website der FINMA eingesehen werden.
Wer kann Kunde von Aximetria werden?
Aximetria arbeitet mit Kunden aus der ganzen Welt zusammen. Zurzeit ist unser Service in mehr als 25 Ländern weltweit vertreten. Sie können sich an den Kundendienst wenden, um die Möglichkeit der Eröffnung eines Aximetria-Krypto-Kontos in Ihrem Land zu klären.
Wie wird der Schutz der Krypto-Vermögenswerte von Kunden garantiert?
Gemäß den Anforderungen der Aufsichtsbehörde werden die Kryptowährungen in sicheren, zertifizierten Rechenzentren in der Schweiz aufbewahrt. Der Zugang zu den Krypto-Vermögenswerten ist durch alle erforderlichen Informationssicherheitsinstrumente geschützt.
Wie werden meine Daten verarbeitet?
Aximetria ist ein Schweizer Unternehmen und hält sich an die für Finanzinstitute in der Schweiz geltenden Vertraulichkeitsbestimmungen. Hier können Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen lesen.
Welche Steuern sollten Kunden von Aximetria zahlen?
Die Besteuerung von Kryptowährungen hängt von dem Land Ihres Wohnsitzes ab. Wenden Sie sich bei Fragen zur Besteuerung bitte an Ihren Steuerberater.
Erste Schritte
Wie eröffne ich ein Aximetria-Krypto-Konto?
Um ein Krypto-Konto zu eröffnen und mit dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zu beginnen, müssen Sie eine App auf Ihrem Smartphone installieren, sich dort registrieren sowie ein Profil ausfüllen und überprüfen.
Was ist die Profilverifizierung?
Die Profilverifizierung (Know Your Customer (KYC)) ist für Finanzinstitute Standard. Bei Aximetria erfolgt die Profilverifizierung nach den Vorgaben der SRO VQF und der FINMA. Dies ist eines der Elemente des Schutzes der Interessen der Dienstleistungskunden durch die Aufsichtsbehörde.
Welche Dokumente sind zur Verifizierung eines Profils erforderlich?
Je nach Land, in dem Sie wohnen, können unterschiedliche Dokumente verlangt werden. In der Regel reicht uns ein Reisepass oder ein anderes von der Regierung ausgestelltes Dokument, das Ihre Identität bestätigt. Für russische Staatsbürger gilt ein interner Reisepass als Ausweisdokument. Führerscheine oder Aufenthaltsgenehmigungen werden nicht als Ausweisdokumente akzeptiert.
Welche zusätzlichen Prüfungen muss ich durchlaufen?
Abhängig von Ihrem Handelsumsatz können wir Sie, in Übereinstimmung mit den AML-Richtlinien des Unternehmens und den Anforderungen der Schweizer Finanzregulierung, auffordern, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie beispielsweise einen Handelsumsatz von 10.000 US-Dollar erreichen, müssen Sie eine zusätzliche Videoprüfung durchlaufen. Dazu benötigen Sie 5 Minuten Zeit und Ihren Reisepass. Die Prüfung findet in Form eines Videoanrufs in Ihrer Sprache statt. Nach der Verifizierung können Sie Transaktionen mit hohen Umsätzen tätigen.
Ich kann die Profilverifizierung nicht bestehen, da ich keine Fotos von Dokumenten hochladen kann.
Bitte beachten Sie die folgenden Anforderungen:

  • Sie müssen Ihr Dokument korrekt fotogratfieren. Es darf keine unnötigen Blendeffekte geben, das Handy darf keinen Schatten auf das Foto werfen, die Beleuchtung muss gut sein und alle Daten müssen eindeutig sicht- und lesbar sein.
  • Ihr Gesicht sollte genau im Kreis positioniert und eindeutig sichtbar sein.
  • Sie müssen eine ganze Seite des Dokuments hochladen, die nirgendwo abgeschnitten ist.
  • Sie müssen das korrekte Dokument hochladen
Wenn Sie diese Anweisungen befolgen, das Dokument aber noch nicht hochgeladen wurde, schicken Sie uns einen Screenshot im Chat oder senden Sie eine E-Mail an support@aximetria.com, auf dem Sie sehen können, in welchem Stadium Sie die Verifizierung nicht bestehen können.
Einzahlung von Geldern auf das Aximetria-Konto
Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?
Sie können Ihr EUR/USD-Konto in der App mit Ihrer Kredit-/Debitkarte oder durch eine SWIFT-Überweisung von Ihrem Bankkonto aufladen. Bitte beachten Sie, dass eine SWIFT-Überweisung erst ab einem Betrag von 3000 US-Dollar möglich ist.
Wie tätige ich eine SWIFT-Überweisung?
Bitte wählen Sie in der App das EUR/USD-Konto aus und klicken Sie auf Geld einzahlen. Wählen Sie anschließend eine SWIFT-Überweisung aus und legen Sie den Betrag fest, den Sie auf das Konto einzahlen möchten. Daraufhin erhalten Sie eine Rechnung für die Einzahlung auf Ihr Konto.

Um eine Überweisung durchzuführen, verwenden Sie bitte die App oder ein Web-Interface Ihrer Bank, wählen Sie die Option SWIFT-Überweisung aus und kopieren Sie die notwendigen Rechnungsinformationen, die Sie von Aximetria erhalten haben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bank zusätzliche Informationen zur Überweisung verlangen kann, beispielsweise einen Nachweis über das eröffnete Konto bei Aximetria oder ein Überweisungsangebot. Diese Informationen wurden Ihnen per E-Mail zugesandt, als Sie eine Rechnung in der App erstellt haben. Wenn die Bank Sie nach weiteren Informationen fragt, die Sie nicht haben, kontaktieren Sie bitte unseren Live-Support.


Kann ich eine SWIFT-Überweisung über das Konto eines Familienmitglieds oder eines Unternehmens tätigen?
Diese Möglichkeit gibt es leider nicht. Die Daten des Bankkontoinhabers und des Aximetria-Kontoinhabers müssen übereinstimmen. Zahlungen von Konten anderer Personen können nicht bearbeitet werden und werden dem Konto des Absenders zurückerstattet (es fallen Bankgebühren an).
Ist es möglich, eine Zahlung in meiner Landeswährung vorzunehmen und nicht in EUR/USD?
Eine solche Möglichkeit gibt es derzeit leider nicht. Um eine Einzahlung vorzunehmen, verwenden Sie bitte USD oder EUR.
Ist es sicher, eine SWIFT-Überweisung zu verwenden? Werde ich Probleme mit der Währungskontrolle der Bank haben?
Aximetria-Transaktionen können in jeder Bank durchgeführt werden. Nach den internationalen Finanzvorschriften haben Banken keinen Grund, diese Art von Transaktionen zu blockieren. Unsere Nutzer führen täglich Krypto-Transaktionen aus verschiedenen Ländern durch und haben keine Probleme damit.
Wie lange dauert es, bis eine SWIFT-Überweisung abgeschlossen ist?
Nach Eingang auf dem Konto der Aximetria GmbH wird das Geld innerhalb eines Tages an Ihr Konto weitergeleitet. Eine SWIFT-Überweisung von Ihrer Bank aus kann bis zu 3 Tage dauern.
Wie kann ich die IBAN und andere Informationen zu meinem EUR/USD-Konto finden?
Ihre EUR/USD-Konten in der App sind digitale Fiat-Wallets, keine Bankkonten. Daher haben Sie auch nicht die Eigenschaften eines Bankkontos. Sie sollen den Kauf von Kryptowährungen erleichtern.
Abhebungen vom Aximetria-Konto in USD und EUR
Welche Abhebungsmöglichkeiten gibt es?
Nutzen Sie SWIFT-Überweisungen, um Geld gebührenfrei auf Ihr Konto abzuheben. Abhebungen auf Ihr Bankkonto mit Ihrer Bankkarte werden bald ebenfalls möglich sein.
Was kosten Abhebungen vom Aximetria-Konto?
Bei Aximetria zahlen Sie nur für den Handel. Auf Ein- oder Auszahlungen von Fiat-Währungen werden keine Gebühren erhoben.
Wie lange dauert es, bis das Geld mein Bankkonto erreicht?
Normalerweise dauert es nicht länger als 2 Werktage. Die Dauer des Eingangs kann von Ihrer Bank abhängig sein.
Kryptowährungen handeln
Kann ich Kryptowährungen gegeneinander tauschen?
Nein, diese Möglichkeit gibt es derzeit nicht. Alle Umtauschvorgänge finden über Ihre Fiat-Konten statt.
Welche Gebühren erhebt Aximetria auf Transaktionen?
Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen sind fest – 1,99 % pro Transaktion. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen berechnen wir keine Gebühren auf den Wechselkurs der Kryptowährung und auch keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währungen.
Wie schnell werden Transaktionen durchgeführt?
Die Transaktionen werden sofort ausgeführt. Wenn Sie Kryptowährungen kaufen, erhalten Sie diese innerhalb weniger Sekunden auf Ihr Konto.
Kann ich Kryptowährungen vom Aximetria-Konto abheben?
Diese Option wird in den nächsten Updates verfügbar sein.
Sie haben eine Frage? Fragen Sie uns in der App.
Rund um die Uhr erreichbarer, mehrsprachiger Chat-Support
Die AML-Richtlinie der Aximetria GmbH richtet sich nach den folgenden Gesetzen und Verordnungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft.
Federal Act on Combating Money Laundering and terrorist financing of 10 October 1997

Ordinance on Combating Money Laundering and Terrorist Financing of 11 November 2015

FINMA Circular 2016/7 on "Video and online identification" of 3 March 2016

Regulations of the Self-Regulatory Organisation pursuant to the Anti-Money Laundering Act VQF Financial Services Standards Association regarding the Combating of Money Laundering and Terrorist Financing of 28 September 2015
VQF-Circular 2016/1 concerning Applicability of regulations issued by FINMA of 14 June 2016

VQF information leaflet for the engagement of third parties for the performance of duties of due diligence and / or as AMLA Special Department

VQF Information leaflet for issuing internal directives

Swiss Criminal Code of 21 December 1937